Vitamin D

Weil ich gerade eine Werbung für Vigantoletten für Erwachsene sehe (ja, Vitamin D schadet uns auch nicht, auch wenn es unter Ärzten noch ziemlich umstritten ist, ob man als Erwachsener Vitamin D einnehmen oder einfach nur mehr rausgehen soll…):
Babys bekommen ja ziemlich früh Vitamin D verordnet, und das gibt es ja in Kombination mit Fluorid und ohne. Ich habe viel mit Zahnärzten zu tun, deshalb wurde mir von der Variante MIT Fluorid unbedingt abgeraten, auch wenn Kinderärzte das ganz anders sehen (wenn es interessiert, kann ich dazu noch mehr Infos geben).Ganz abgesehen von der zahnmedizinischen Komponente soll das Fluorid aber auch Blähungen verstärken, deshalb lohnt es sich bei Babys mit viel Bauchschmerzen, darauf zu achten, ob diese nach der Gabe der Tablette schlimmer werden. Aber auch ohne Fluorid gibt es Unterschiede. Zunächst haben wir Dekristol verschrieben bekommen. Und kaum hats der Zwerg eingenommen, fing er an zu weinen und bekam Blähungen. Nach ein paar Tagen Beobachtungen und dem Gespräch mit einer Bekannten haben wir auf deren Rat hin zu Vigantoletten gewechselt. Und was soll ich sagen? Die Probleme waren schlagartig weg. Vielleicht hilft das ja auch dem einen oder anderen von euch Lesern. Als ich das nächste Mal beim Kinderarzt ein neues Rezept brauchte, fragte ich nach Vigantoletten, und man wollte mir wieder Dekristol verschreiben. Auf Nachfrage, weshalb denn das lieber verschrieben wird, sagte man mir, es gäbe an sich keinen Unterschied, die Mütter würden jedoch berichten, Dekristol ließe sich besser auflösen und den Babys geben. Wir hatten nie ein Problem damit, dass es sich nicht aufgelöst hätte. Und wenn dann auch noch die durch die Tabletten verursachten Bauchschmerzen weg sind, steht unsere Wahl fest 🙂 Laut Kinderarzt ist übrigens nichts bekannt, dass Dekristol mehr Bauchschmerzen verursacht. Vielleicht sind wir ja (zusammen mit dem Kind meiner Bekannten) auch die Ausnahme…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s