3

Gugel für mittelalterliches Gewand – superschnell aus Fleecedecke

Heute habe ich mal wieder meine Nähecke auf- und umgeräumt, ich möchte endlich all die Stoffreste verarbeiten, die schon lange auf ihre neue Bestimmung warten und nur Platz wegnehmen, nur komme ich gerade kaum dazu. Beim Räumen fiel mir aber eine schwarze Fleecedecke in die Hände, die ich vor einigen Wochen gekauft hatte. Ich wollte daraus eine Gugel (wärmender Schulterüberwurf mit Kapuze) für mein Mittelalterkleid nähen, das ich euch hier gezeigt hatte. Weiterlesen

0

Taufgesteck goes Herbst

Das schöne Gesteck von der Taufe unseres Zwerges hat noch über zwei Wochen unsere Wohnung geschmückt. Irgendwann welken aber selbst die frischesten Blumen und Zweige, und so habe ich aus dem noch schönen Rest, ein paar Sachen aus dem Garten und Mitbringseln vom letzten Spaziergang ein Herbstgesteck gemacht. Die Kreuzspinne, die sich aus der Sammeltüte geschlichen hatte, konnten wir zum Glück noch einfangen und in die Freiheit entlassen, bevor sie irgendwo bestenfalls für Halloween-Deko gesorgt hätte 😉 Weiterlesen

2

Süßigkeiten zum Duschen

Gestern hatte meine Cousine Geburtstag. Sie ist begeisterte Bäckerin, deshalb wollte ich ihr etwas Selbstgemachtes schenken, das zu ihrem Hobby passt. Und so bekam sie kleine Kuchen und Pralinen, allerdings nicht zum Essen, sondern zum Duschen 🙂

Auf der kleinen silbernen Etagere sahen sie hübsch aus. Und gut, dass ich meine Cousine gewarnt hatte, sie wollte gleich probieren 😉 Weiterlesen