2

Neu gewonnene Freizeit

… noch nicht viel, aber ein bisschen 🙂 Seit Sonntag hält der Zwerg seine Flasche ganz allein, zumindest die kleine aus Plastik. Vom ersten bis zum letzten Schluck. Wenn er will. Wenn nicht, streckt er die Arme einfach rechts und links von sich 😉 Aber WENN er will, kann ich nebenbei ganz gemütlich meinen Tee trinken oder auch andere Kleinigkeiten machen. Soooo schön 🙂 Und ich bin so stolz auf meinen Zwerg 🙂

0

Yoga

… musste ich heute leider ausfallen lassen, es war sehr glatt heute Abend, so dass ich die 20 Minuten über Land lieber nicht fahren wollte, vor allem, weil man nicht wissen konnte, wie das Wetter nach dem Kurs ist. Sehr schade, denn ich hatte mich schon darauf gefreut. Und wollte so gern mein neues T-Shirt anziehen.

20160229_131629

Statt die Zeit für mich zu nutzen, habe ich aber leider nur länger gearbeitet. Es mussten noch ein paar Dinge erledigt werden, die ich schon eine Weile geschoben habe, da etwas Nerven aufreibend. Aber jetzt ists geschafft, ein paar Steine vom Herzen gefallen, und ab morgen kann ich mich wieder der positiven Weiterplanung meiner Selbständigkeit widmen 🙂

4

Grandioses Wetter

Heute haben der Zwerg und ich uns dick eingemummelt und sind mit unserer Canon und den Handschuhen, die auch zum Display-Tapsen geeignet sind, an den See gefahren. Zwar konnte der Spaziergang die üblen Rückenschmerzen, die mich heute erstmals plagten, nicht lindern, die frische Luft, die Ruhe und die wunderschön verschneite Landschaft um den fast zugefrorenen See haben uns aber dennoch mehr als gut getan. Und es machte so richtig Spaß, endlich mal wieder mit der Kamera auf die Pirsch zu gehen. Auch wenn das mit Babybauch leider nicht mehr ganz so funktioniert wie gewohnt 😉 So habe ich besser darauf verzichtet, mich auf den Boden zu werfen, um so manches Motiv besser ablichten zu können… Aber die Ergebnisse sind trotzdem schön geworden 🙂 Hier eine kleine Auswahl: Weiterlesen